Academia

Bilden, das heißt auch bauen: Ein Fundament aus Wissen, Fakten und Erfahrungen, auf dem Haltungen und Überzeugungen solide ruhen können. Und Wissen bildet auch die Persönlichkeit: Schöpft Potenziale aus, wo sie sonst brachgelegen wären. Bildung spitzt Argumente zu, präzisiert die Wahrnehmung, verfeinert das Verständnis für die Perspektiven anderer. Aber vor allem schärft sie den Blick für die einzig mögliche Richtung der Entwicklung: nach vorne.

Ausbildung

2009-2012 Doktoratsstudium, Technische Universität Wien

2006-2008 Eventmanagementstudium, ARGE Bildungsmanagement, Wien

1998-2004 Architekturstudium, Technische Universität Wien

 

Fortbildungen

in den Bereichen Rhetorik, Präsentationstechniken, Konfliktmanagement und Coaching

 

 

seit 2016 Studiengangsleitung Architektur, Fachhochschule Kärnten

seit 2008 zahlreiche Gastkritiken an europäischen Universitäten

2008–2016 Universitätsassistentin, Institut für Städtebau,

Landschaftsarchitektur und Entwerfen, Fachbereich Städtebau, Technische Universität Wien

 

> www.architekturfhkaernten.at

> www.staedtebau.at

 

 

Studiengangsleitung Architektur, Fachhochschule Kärnten

. Strategische Planung und Schwerpunktsetzung der Studienrichtung: regionales und soziales Bauen

. Mitinitiatorin und Projektleitung für die Entwicklung einer gemeinsamen Studienbereichsvision BAU

  (Studium: Bauingenieurwesen, Architektur und Nachhaltiges Baumanagement)

. Teamentwicklung, MitarbeiterInnenführung, Lektorats-Besetzungen

. Budgetierung und Management des Lehrbetriebs

. Inhaltliche Konzeption der Lehre

. Curriculum Aktualisierung Studiengang Architektur, Bachelor und Master

. Kommunikation- und Marketingkonzept: neues CI mit Website für den Studienbereich BAU

 

 

Lehre

. Konzeption und Betreuung von Entwurfs-Lehrveranstaltungen

. Lehrveranstaltungen zu wissenschaftlichem Arbeiten

. Organisation von Symposien, Exkursionen, Workshops, Fachdiskussionen, Ausstellungen

. Vorlesungen

. Soft-Skill-Lehrveranstaltungen (Präsentationstechniken, Rhetorik, ...)

. Betreuung wissenschaftlicher Seminar-, Bachelor- und Diplomarbeiten

 

 

Forschung

. Forschungsschwerpunkte: Stadtentwicklung und Kultur, regionale Entwicklungsprozesse, Baukultur

. Teilnahme an Konferenzen

. Verfassen von Buchbeiträgen

. Forschungsgeleitete Lehre, Forschungsgruppen

 

 

Akademische Kooperationen

. Aktuell verstärkt Kooperationen im Alpe Adria Raum (Udine, Ljubljana, …)

. 2009–2016 inhaltliche und organisatorische Arbeit im Leitungsteam der wissenschaftlichen Kooperation zwischen der Technischen Universität Wien und der L’vivska Polytechnika, Lemberg (gefördert vom Österreichischen Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung)

. seit 2008 zahlreiche Gastkritiken und Vorträge

 

> www.vienna-lviv.info

 

 

Gender, Diversity

. 2009–2016 Mitglied im Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen der TU Wien

. Teilnahme als FIT-Technikerin am Projekt „FIT Sprungbrett – Frauen in die Technik“

 

 

Akademische Gremien, Kommissionen

. Ausschuss der StudiengangsleiterInnen, FH Kärnten

. Beschwerdekommission, FH Kärnten

. Fakultätsrat Architektur und Raumplanung, TU Wien (AKG)

. Studienkommission Architektur, TU Wien

. Habilitations- und Berufungskommissionen

. Jurytätigkeiten

> Presse

Medien sind Verstärker: Und die kann man für seine Zwecke nutzen. In Interviews oder als Expertin und Input-Geberin für Hintergrundgeschichten.